BEZIEHUNGSSTRESS im Schnelldurchlauf: Submarine & Die Regeln des Spiels (Rules of Attraction) & Gold

RomComs sind doch für die Tonne. Keine reale Beziehung läuft so fluffig ab wie in den heilen Welten, die uns vornehmlich Hollywood und die Til Schweighöfers dieser Republik vorschwurbeln. Zwei hübsche Menschen begegnen sich mit Blickkontakt, es gibt ein bisschen Stress und am Ende die ewige Liebe? Am. Arsch. Zum Glück gibt es aber noch […]

Weiterlesen →

Ersteindruck: Mad Dogs Staffel 1 | Serie

It was the Cat! – Gus Das war sie also, meine erste Amazon Originals-Serie. Also die erste Staffel davon. In meine Watchlist geriet sie überhaupt erst, weil Shawn Ryan als einer ihrer executive producer verantwortlich zeichnet und für sie fleißig Werbung auf Twitter gemacht hat. Wobei IMDb nicht ihn, sondern Chris Cole als show runner […]

Weiterlesen →

Sports Night | Serie

Dana, i’ve been through alcohol, marriage and network television. If you wnat to kill me, you’re gonna need some Kryptonite. – Sam Donovan Mit der erfolgten Sichtung von „Sports Night“ bin ich meinem Ziel ein ganzes Stück näher, mir das bisherige Gesamtwerk von Aaron Sorkin zu Gemüte zu führen. In Sachen Serie war das sein […]

Weiterlesen →

Eddie the Eagle – Alles ist möglich (Eddie the Eagle) | Film

Eddie, you are NOT an athlete! – Terry Edwards Calgary hat so manch Kurioses angezogen. Nicht nur flitzte bei der dort 1988 stattfindenden Winterolympiade eine gewisses Team aus Jamaika den eisigen Bobkanal hinunter und ließ sich daraufhin 1993 durch eine Disney-Komödie auf Celluloid verewigen (die ich wohl dringendst mal sehen müsste). Auch in der Luft […]

Weiterlesen →

Snowpiercer (Seolgugyeolcha) | Film

They’ve got no bullets! – Edgar Mir war mal wieder nach Weltzerstörung. „Snowpiercer“ hörte sich für diesen Plan geeignet an: Die Reise der letzten Überlebenden in einem Zug auf der Erde, weil sich die Menschheit durch Dummheit einmal mehr hart an die Grenze zur Extinktion gebracht hat, denn dank dem Einsatz von Chemiekalien ist es […]

Weiterlesen →

Ich lerne Filme (2) – Digitale Bildmanipulation

Eigentlich sollte ich mich nicht darüber wundern. Denn die Bildmanipulation ist in der Fotografie seit jeher gang und gäbe und mit dem Einzug der Digitalfotografie praktisch unbegrenzt möglich. Die Pixelschubserei ist mit einen Mausklick erledigt und schon sind Objekte im Bild, die in der Realität nie vor Ort waren, der Himmel ist grün oder der […]

Weiterlesen →

Media Monday #244

Oje, in der vergangenen Woche bin ich nicht dazu gekommen, auch nur einnen Film zu gucken. Das muss sich schnellstmöglich ändern. Aber immerhin ist auch diesen Montag auf den medienjournal’schen Media Monday wieder Verlass. Es ist/war wieder Zeit für die Oscars. Meine Meinung: Prinzipiell überflüssig, aber weil die Entscheidungen dort immer mal wieder interessante Meinungsstreits […]

Weiterlesen →

Linkvorführung (8) – OSCARS, HIMYM, Jane-Test

Ich habe mit Ich lerne Filme eine neue Serie gestartet, in der ich mich in kurzen Artikeln mit Facetten aus der Filmemacherwelt befassen möchte. Alle anderen interessanten Dinge werden weiterhin in der Linkvorführung geteilt. Und natürlich in meiner RSS-Reader-Liste dort drüben am rechten Rand ganz unten. Heute mit den schlechtesten Oscoargewinnerkarrieren, der Frage nach der […]

Weiterlesen →

Sechseinhalb Bücher für 2016

Durch die Nominierung von bullion steigt die psychische Belastung ins Unermessliche. Er zwingt mich nämlich quasi in höchst unverantwortlicher Weise, mich mit der Ecke meines Bücherregals zu beschäftigen, in dem die vielen, vielen ungelesenen Bücher lauern. Weil ich in diesem Stöckchen sechs Bücher vorstellen soll, die ich dieses Jahr zu lesen gedenke. Dieses Jahr! Das […]

Weiterlesen →

Media Monday #243

Ohne viel Vorlauf wird auch diese Woche wieder in den Media Monday vom Medienjournal gestartet. Von den zahlreichen Streaming-Anbietern finde ich ja Netzkino.de sehr interessant, weil man zwischen den ganzen B-Movies (die an sich gar nicht immer unguckbar sind) auch hin und wieder Perlen aus dem Nichtmainstream und aus der Vergangenheit findet, zum Beispiel „Die […]

Weiterlesen →