Media Monday #135

Wieder eine Woche um, wieder ein Media Monday da.

1. Sven von CineKie.de warf jüngst wieder eine Frage auf, die ich gerne ebenfalls aufgreifen möchte: „Wie sieht’s eigentlich bei euch [in punkto Kino] aus? Zahlt ihr für jede Vorstellung einzeln? Nutzt ihr auch die GoldCard (bzw. ähnliche Angebote anderer Kinos)? Oder schaut ihr Filme lieber später in den eigenen vier Wänden?“
Die Kurzform meiner dortigen Antwort: Eine Flaterate würde sich bei mir kaum lohnen, ich nutze meistens das o2-Kinoangebot (2 für 1) und habe ansonsten mein Heim“kino“.

2. Welche/r SchauspielerIn, die/der es mittlerweile zu beachtlichem Ruhm gebracht hat, ist euch unlängst in einem älteren Film aufgefallen, ohne dass ihr zuvor Kenntnis von ihr/ihm genommen hättet?
Ich habe erst dieses Weihnachten mitbekommen, dass Johnny Galecki aus „The Big Bang Theory“ bei „Christmas Vacation“ mitspielt. Aufgefallen ist mir das allerdings auch nur durch die Namenseinblendung.

3. Was war der enttäuschendste Trailer, der euch in den letzten Wochen untergekommen ist oder schaut ihr etwa gar keine Trailer und wenn nein, warum nicht?
Bei den allermeisten Trailern halte ich es so wie bei den meisten Rezensionen: Erst der Film, dann der Trailer. Viele Trailer wecken falsche Hoffnungen (schlimmstenfalls sogar gezielt) oder verraten schon die besten Szenen. Enttäuscht hat mich demnach noch nie der Trailer, sondern der Film. Trailer (besser: Teaser) können jedoch für sich genommen auch schon ein kleines Kunstwerk sein.

4. Gibt es tatsächlich noch Filme, die ihr gerne einmal wieder sehen wollen würdet, die es aber noch immer nicht auf DVD oder Blu-ray gibt (alternativ: Serien)?
(Gab es die Frage nicht letztens erst?) „The Garbage Picking Field Goal Kicking Philadelphia Phenomenon“ mit Tony Danza ist so ein Film, den gibt es anscheinend nichtmal in den USA auf DVD. Obwohl er von Disney ist!

5. Wir BloggerInnen sind ja allesamt mehr oder weniger stark in diversen Sozialen Netzen, in Foren oder anderen Communitys aktiv. Wie sind eure Erfahrungen, ob positiv oder negativ? Welchen Kanal möchtet ihr nicht mehr missen oder womit seid ihr überhaupt nicht warmgeworden?
Ich mag es nicht, wenn Informationen über alle möglichen Verteilungswege verstreut werden. Deshalb nutze ich Twitter & co. aktiv allein als Möglichkeit, über Neuigkeiten auf dem Blog zu informieren. Passiv lese ich allerdings auf allen möglichen Wegen bei anderen mit, eben auch, weil Informationen mal hier, mal dort auftauchen. In Foren lese ich auch mit und bin mehr oder weniger aktiv. Filmtechnisch ist der rss-Reader bzw. darüber andere Blogs nach wie vor meine Hautpinformationsquelle.

6. Mein jüngster Neuerwerb in punkto Medien waren „nur“ die DVDs von „Die Tiefseetaucher“ und „Darjeeling Limited“, weil es sie nicht auf Region2-Blu-ray gibt, ich mir aber Hoffnungen mache, dass ich Karten für den Berlinale-Eröffnungsfilm „The Grand Budapest Hotel“ von Wes Anderson bekomme. Da wollte ich seine früheren Werke vorher gerne noch sehen.

7. Meine zuletzt gesehener Film war „Nebraska“ und der war insgesamt sehr unterhaltsam, weil er trotz kleiner Mängel sehr rührend, oftmals lustig und durch seine Mittlerer-Westen-Bilder sehr schön anzusehen war. Rezension folgt alsbald.

11 Kommentare

  1. Viel Spaß mit den neuen DVDs. Ich bin ja großer Wes Anderson-Fan und liebe gerade diese beiden Filme von ihm besonders. Das sind zwar auch jene beiden, die bei den Kritikern am schlechtesten ankamen, aber vor allem „Die Tiefseetaucher“ ist so voller wunderbar schrägem, absurdem Humor und liebevollen Details (möglichst immer auf den Hintergrund achten – ich sag‘ nur: Orca!), daß ich jede Sekunde davon abgöttisch liebe. 🙂

    Aber wahrscheinlich sollte ich deine Erwartungen nicht zu hoch schrauben, also vergiß am besten, was ich geschrieben habe – oder lies es erst nach Filmgenuß … 😉

    1. Ich bin schon gespannt. In diesem Fall waren die Trailer zur Abwechslung auch mal kaufbegünstigend. Deshalb wird mich auch Dein Kommentar wohl nicht fehlleiten. 😉

  2. „Die Tiefseetaucher“ und „Darjeeling Limited“ habe ich als Vorbereitung für die Berlinale auch gerade erst gesehen, allerdings werde ich einfach mit Wes Anderson nicht so richtig warm. Ich finde es alles ganz reizend, aber so richtig klick macht es nicht (außer beim fantastischen Mr. Fox, den fand ich hinreißend). Nun fehlt mir noch „Moonrise Kingdom“, bisher ist aber „Rushmore“ nach Mr. Fox mein Favorit.

    1. Also „Moonrise Kingdom“ fand ich ja schon großartig, der hat mir bei der zweiten Sichtung nochmals besser gefallen. Die beiden Filme werden Nummer 2 und 3 in meiner Anderson-Sammlung, aber wenn sie nur halb so gut werden wie „Moonrise Kingdom“, dann erwartet mich eine Menge Spaß. 🙂

  3. Dass Johnny Galecki bei Roseanne mitgespielt hat wusstest du aber, oder?

    “Darjeeling Limited” fand ich ganz toll, “Die Tiefseetaucher” sollte ich auch dringend nachholen.

  4. Ja, stimmt Johnny Galecki in „Schöne Bescherung“ hatte mich vor ein paar Jahren auch wieder geflasht! 😀

    „Die Tiefseetaucher“ finde ich auch fantastisch – auf jeden Fall viel besser als „Moonrise Kingdom“… 😉

    1. Hrhr, als ich den Trailer zu „The Grand Budapest Western“ gesehen habe, musste ich an Deine Rezension zu „Moonrise Kingdom“ denken: „noch eine ein bühnenhaftes Set, noch eine Einstellung in Zentralperspektive“. 😀 Ich bin mir eigentlich sicher, dass ich mit den ganzen Anderson-Filmen glücklich werde.

  5. Johnny Galecki ist mir auch aufgefallen – im Gegensatz zu dir aber schon während der Sichtung 😉
    Tiefseetaucher steht auch schon seit Ewigkeiten auf meiner Watchlist, hatte mir damals ein Kommilitone empfohlen. Da der Momentan bei Watchever angeboten wird, sollte ich wohl mal zuschlagen, bevor der wieder rausfliegt.

    1. Ich glaube nicht, dass ich ihn ohne Text erkannt hätte. „Christmas Vacation“ gehört sich für mich aus Tradition in der Synchro geschaut, deshalb hätte mich nichtmal die Stimme irgendwie auf die richtige Fährte bringen können. Von altersbedingt vermutlich unterschiedlichen Synchronsprechern mal ganz abgesehen. 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr davon? Folge mir!

%d Bloggern gefällt das: