Media Monday #167

Die anderen Antworten zu diesem Blogspielchen gibt es wie immer beim Medienjournal.

1. Ich hoffe ja ein bisschen auf ein Revival von Piratenfilmen, denn seit ich im letzten Strandurlaub ein Störtebeker-Buch gelesen habe, bin ich wieder im Piratenfieber. Und auch die alten Schinken à la „Meuterei auf der Bounty“ machen Lust auf Meer (höhö).

2. Urlaubs- oder Strandlektüre gehört für mich fest zum Urlaub. Vorgenommen habe ich mir vor einiger Zeit, in einen Urlaub immer ein thematisch passendes Buch zu lesen. Beim letzten mal hat das geklappt, siehe Frage 1 (auch wenn es das falsche Meer war).

3. Die unglaubwürdigste Entwicklung einer Figur macht regelmäßig der Sidekick in einem Actionfilm durch, nämlich vom Schisser zum Hero.

4. Kein Eis im Glas zu haben ist unverzichtbar für einen guten Whisk(e)y, schließlich pansche ich ja auch sonst bis auf Apfelschorle kein Getränk mit Wasser.

5. Roboter im Film gehen immer… außer in den Transformers-Fortsetzungen.

6. L.A. Confidential ist gerade deshalb ein so toller Gangsterfilm, weil sich das bisschen Gewalt der grandiosen Story und der noch grandioseren Atmosphäre unterordnet. Kaum etwas ist heutzutage nerviger als die Gewaltdarstellung um des Effekts Willen… bis auf gepanschten Whiskey natürlich.

7. Zuletzt gesehen habe ich „Jaws“ und das der war vor einigen Jahren die falscheste Entscheidung für einen Urlaubsfilm überhaupt, weil ich ihn als Zwerg damals todesmutig im Strandurlaub geschaut habe und danach nicht mehr ins Wasser gehen wollte. Und auch heute noch ist der Film angenehm gruselig und unglaublich unterhaltsam.

12 Kommentare

  1. Haha wie gut. Du hast 4. auch mit Whiskey beantwortet. 😀 Und ja Eis im Whiskey … Todsünde!!!

    Bei 3. wollte mir nichts einfallen. Deine Antwort ist dafür echt perfekt. 🙂

  2. Eis im Whisky geht wirklich gar nicht. Allerdings trinke ich ihne gerne mit ein wenig Wasser (aber auf Zimmertemperatur), da das ja den Geschmack ein wenig öffnen soll — klappt auch ganz gut, finde ich.

    Ansonsten viele schöne Urlaubsthemen, hach…

    1. Mit Wasser habe ich mal versucht, ich habe da keinen Unterschied feststellen können. Aber zu dem Thema gibt es ja ganze Philosophien bis hin dazu, dass allein schottisches bzw. irländisches Quellwasser das Wahre ist und auch nur dann, wenn es per Pipette ins Glas gelangt.

      Das Dumme am Reden über Urlaub ist ja, dass er dann meistens schon wieder vorbei ist. Und der nächste nicht in Aussicht…

  3. L.A. Conf. steht spätestens am Wochenende wieder auf dem Programm – Media Monday ist immer wieder eine gute Erinnerungsfunktion für gute Filme 😉
    Bei Punkt 1 muss ich dir auch zustimmen, ein guter Piratenfilm war schon lange nicht mehr gesehen …

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr davon? Folge mir!

%d Bloggern gefällt das: