Top 10 – Serienzitate

Zuerst dachte ich, dass das ja nichts werden könne. Während viele Filmzitate ikonisch sind und es Sinn ergibt, daraus eine Top 10-Liste zu machen, schien mir das bei Serien zunächst aussichtslos. Es gibt zu viele, sie haben längenbedingt viel mehr Dialog als ein Film zu bieten und sie sind oftmals auch nicht so bekannt wie einzelne Filme.
Aber mit etwas Nachdenken sind mir dann doch recht viele Serienzitate eingefallen, die wenigstens unter Film- und Serienfreunden schon längst in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen sind. Und so habe ich das von Wortman inizierte Spiel genutzt, um hier anhand von Zitaten Serien aufzuzählen, die mich bisher so grandios unterhalten haben und von denen markige Sprüche hängengeblieben sind.
„Top 10“ stimmt nur bedingt, denn die Reihenfolge stellt keine Wertung dar.

  1. Clear eyes, full hearts – Can’t lose
    -Coach Taylor (Friday Night Lights)

    Nicht allein für sein Panther-Footballteam ein Mantra, sondern auch generell ein nettes Lebensmotto.

  2. Good cop and bad cop have left for the day. I’m a different kind of cop
    – Vic Mackey (The Shield)

    Das ist zwar eine gute Selbsteinschätzung, trifft jedoch auf viele Gesetzeshüter in „The Shield“ zu.

  3. Mehr Power!
    – Tim Taylor (Home Improvement)

    In meinem Elternhaus stehen im Keller noch selbstaufgenommene VHS-Kassetten mit Folgen, deren Hüllen mit aus der TV-Zeitschrift ausgeschnittenen Bildern der Serie verhübscht sind. Wohl ein Zeichen dafür, wie gerne ich die Serie schon als Kind gesehen habe.

  4. Nigger, is you takin‘ notes on a criminal fuckin‘ conspiracy?!
    – „Stringer“ Bell (The Wire)

    … wird erstaunt festgestellt, als ein Neuling fleißig Wort für Wort bei einer Versammlung mitschreibt, bei der unter allen Gangs das weitere Vorgehen bei der Drogendistribution abgestimmt wird. Nur ein Beispiel dafür, wie genial die „The Wire„-Szenen sind. Und dafür, was da für ein Kaugummienglisch gesprochen wird.

  5. You guys had a riot… on account of me? My very own riot?
    – Jayne (Firefly)

    Ich bin mit „Firefly“ ja bisher nicht so richtig warm geworden. Aber die Dialoge sind schon eine Marke.

  6. Zwo, eins, Risiko!
    – Darkwing Duck
  7. Als Kind der 80er ist es für mich unerlässlich, hier beispielhaft wenigstens eine der ganzen Disneyserien genannt zu haben, für die man am Wochenende doch gerne um 6.30 Uhr aufgestanden ist.

  8. Ich war mal Captain meines eigenen Raumschiffs
    – Denny Crane (Boston Legal)

    Die Aussage ist erst so richtig lustig, wenn man weiß, welcher Schauspieler Chaosanwalt Denny in der Serie spielt. Aber nicht nur seinetwegen ist „Boston Legal“ eine unglaublich spaßige Serie.

  9. Good news, everyone!
    – Prof. Hubert J. Farnsworth (Futurama)

    Mit diesen drei freundlichen Wörtern beginnen so viele schöne Abenteuer von Fry, Bender & Co.

  10. War ich das etwa?
    – Steve Urkel (Alle unter einem Dach)

    Dummerweise das Zitat, das am ehesten zu mir passt.

  11. Well, Oliver, it pretty boils down to this: I’m going to tell you a story and then I need you to tell me whether or not I’ve engaged 16 people in a massive criminal conspiracy to defraud the public in order to win a Presidential election
    – President „Jed“ Bartlet (The West Wing)

    Die schwerste Entscheidung zum Schluss. „The West Wing“ gehört in so eine Zitat-Top10 einfach rein. Nur welches der vielen, vielen Zitate nehmen? Ich habe mich für eine meiner (vielen, vielen) Lieblingsszenen entschieden, die in Gänze noch viel, viel toller ist.

Soweit meine Top 10. Und es hätten problemlos auch eine Top 25 werden können.
Wer bei dem Stöckchen mitmachen will, darf sich mit einer anschließenden Verlinkung auf Wortmans Beitrag gerne beteiligen.

6 Kommentare

  1. COOL – Darkwing Duck und der Looser Urcle 🙂 Steve konnte einem immer echt leid tun. Firefly habe ich ja auch. Von deinem Rest habe ich noch nie etwas gesehen 😉

    1. Naja, einmal kurz in seine Umkrempelmaschine gehoppst und aus Steve Urkel (ich hab das „Urcle“ oben korrigiert) wurde Stefan Urquelle, der Laura abgeschleppt hat. Mein Mitleid hält sich da in Grenzen. 😀

      Nichtmal „Hör mal wer da hämmert“ hast Du gesehen?

  2. „Mehr Power!“ hatte ich auch in der Auswahl, habe mich dann aber für „Das glaube ich nicht, Tim!“ entschieden! 🙂

    Das „Firefly“-Zitat ist super, ebenso das von Denny Crane! „Captains“ von Raumschiffen habe ich eh einige dabei… 😉

    Aus „West Wing“ hätte ich liebend gern auch zitiert, aber da hätte ich ewig recherchieren müssen, weil mir irgendwie nicht EINE spezielle Szene hängen geblieben ist.

    Hier meine Liste: http://singendelehrerin.wordpress.com/2014/09/03/top-10-der-serienzitate/

    1. Also die angegebene Szene aus „West Wing“ kann ich inzwischen fast mitsprechen. Ansonsten wird man von den ganzen tollen Dialogen tatsächlich erschlagen. Mir sind da auch eher ganze Szenen als Zitate im Gedächtnis geblieben.

  3. Eine schöne Wahl! Freut mich, dass „Firefly“ trotz deiner Enttäuschung einen Platz gefunden hat. Das „Friday Night Lights“-Zitat war zu erwarten — ich konnte auch nicht anders. Ansonsten schön ein paar Helden aus der Kindheit zu lesen… ja, selbst Urkel… 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr davon? Folge mir!

%d Bloggern gefällt das: